Palmenhaus Schönbrunn

Das große Palmenhaus im Schönbrunner Schlosspark wurde im Auftrag von Kaiser Franz Josef I. errichtet. Heute ist darin ein Teil der Schausammlung der Bundesgärten mit zahlreichen mediterranen, tropischen und subtropischen Pflanzen zuhause. Mit seinen drei Pavillons, in denen unterschiedliche Temperaturen herrschen, ist es ein wahrlich imposanter Anblick. Und das ganz zurecht – schließlich ist es das letzte und größte seiner Art auf dem europäischen Kontinent. Genau so einzigartig wird bestimmt auch Ihr Event in diesem besonderen Rahmen. Details hier anfragen!

50 Personen gesetzt | 110 Personen stehend
Buchbarkeit:
Ganzjährig

Sie haben Interesse an einem Event im Palmenhaus Schönbrunn?